Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 12. Juli 2016

Puppentrage für die Puppenmutti

Hier wird es bald eine Dreijährige geben, die sich hoffentlich nicht nur über ihr erstes eigenes Fahrrad, sondern auch über diese Puppentrage freuen wird.

Genäht habe ich sie nach einer Anleitung von Desi*d. Anpassungen: Höhe der Schnittteile auf 15cm angepasst und die Breite der Tasche ebenfalls etwas erhöht, damit auch die Ikea Puppe und Krümelpuppe hineinpassen. Hab ich sie auch verlängert? Ich glaub ja. Meine Notizen dazu sind leider schon im Altpapier...

Genäht habe ich sie nach Anleitung (inkl Schabrackeneinlage etc.). Der Innenstoff war mal ein Kinderbettbezug vom Möbelschweden, den ich gebraucht geschenkt bekam aber nicht auf unsere Kinderbetten passte. Anderes Maß halt. Der Außenstoff ist ein Stoff ebenfalls vom Schweden.


Leider hat mich Töchterchen gestern erschreckt, in dem sie sich abends aus ihrem Bett ins Dachgeschoss in meine Nähecke geschlichen hat und leider einen Blick erhaschen konnte. Da nähte ich noch freestyle an einer Bettwäsche dazu... Dafür hab ich eine alte Bettdecke weiter zerschnitten und mit einem Stück Baumwollstoff zu Puppenbettzeug verwandelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen