Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 24. Juni 2012

Meine ersten Meisen sind geflogen

Nach dem es ja diesen Wollmeisenhype gibt, habe ich tatsächlich mal auch Wollmeisen bestellt. 2 Hummer und eine Limone sind nun meine. Beide aus Sockenwolle Twin.
Wollmeisen Twin "Hummer" und "Limone"
Eigentlich wollte ich ja ein Kinderkleid daraus stricken, aber nun habe ich mich anders entschieden und es wird erstmal ein XL-Tuch in rot für mich. Schließlich fehlt der Sommer mir derzeit immer noch und ich habe derzeit sowieso eine Fröstelphase.

Als Basis dient mir dazu die Anleitung "Garden pond" von Patricia Clift Martin, die ich im Hauptbereich erweitern werde.

Kommentare:

  1. Hah - warte ab, so unauffällig fängt eine Wollmeisenabhängikeit an. Glückwunsch zu den ersten Meisen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind toll. Meine erste Wollmeise hab ich mir in London gekauft. ;)

    Viel Freude beim Stricken!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farben!
    und Kinder wachsen eh aus allem raus, die undankbaren Biester... wohingegen so ein xxl-tuch... das hält ewig und kann dann noch vererbt werden... *grins*

    AntwortenLöschen