Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 30. Dezember 2011

Die Länge der Ärmel

Ich habe es mir gestern Abend mit dem Zauberteil gemütlich gemacht. Fertiggestellt habe ich das Zauberteil dann doch noch nicht. Erst dauerte das Telefonat länger als erwartet (was sehr schön war) und dann stellte sich die Frage aller Fragen: Wie lang soll der Ärmel werden? Ich habe die Ärmelform bereits angepasst und mich dafür entschieden, dass die Ärmel am Unterarm nicht eng anliegen sollten, sondern etwas ausgestellt sein sollten.

Ich habe auf dem Foto den Arm nach vorne ausgestreckt. Das ist bekanntlich ja die Haltung, in der die Ärmel immer kürzer sind. Bei ausgestellten Ärmel sind diese ja meist etwas länger als z.B. Ärmel mit Bündchen. Aber wie lang sollten nun die Ärmel hier werden? Ein wenig länger dürfte es schon noch sein, aber werden die Ärmel vielleicht auch noch ganz von alleine länger? Die Entscheidung wollte ich gestern spät nicht mehr treffen. Der eine Ärmel hat nun die Länge wie abgebildet, dem zweiten Ärmel fehlen noch ca. 10cm bis zu dieser Länge. Das Abketten des ersten Ärmels habe ich nun lieber verschoben. Die Frage bleibt: Abketten oder noch 1-2 cm weiterstricken?

Kommentare:

  1. Ich würde abketten, das Garn sieht so aus, als ob es eher länger wird als kürzer wenn das Teil fertig ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe jetzt genau in dieser Länge beide Ärmel abgekettet und besser jetzt das Zauberteil an der einen oder anderen Stelle aus. Vielleicht kann ich es Euch morgen vorstellen. Ich wünsche uns allen morgen ganz viel Sonnenschein!

    AntwortenLöschen